Dr. med. Stephan Schwarzmaier
Dipl. Psych. Beat Schmidiger
lic. phil. Rahel Dudler
lic. phil. Salome Ulmann
Dr. med. Christina Bräker-Kleser
M.Sc. Corinne Heim
M.Sc. Désirée Keller


Eine ganzheitliche Vorgehensweise in der Behandlung psychischer Probleme junger Menschen erfordert eine enge Kooperation und Abstimmung mit den beteiligten sozialen Strukturen und Helfersystemen. Deshalb ist uns der intensive interdisziplinäre Austausch mit den unten aufgezählten Fachpersonen und Institutionen sehr wichtig. Dies beinhaltet die Kommunikation über Telefon und E-Mail ebenso wie die persönliche Teilnahme an Standortgesprächen und Helferkonferenzen.

vernetzung.png